Corona-Pause

Aufgrund der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. Oktober 2020 müssen wir mit unseren Chorproben derzeit pausieren. Sobald wir wieder proben können, werden hier die nächsten Probentermine veröffentlicht.

Lichterfest@home

Unser 5. Lichterfest am Reformationstag können wir dieses Jahr nicht wie sonst im Dorfgemeinschaftszentrum feiern. Dennoch wollten wir es nicht ausfallen lassen und haben beschlossen, es dezentral in den einzelnen Familien zu feiern.

Dafür haben viele fleißige Hände Lichterfest@home-Tüten gepackt und an die Familien der KlingKids und ihre Freunde verteilt. Darin findet ihr alles, was ihr benötigt, um zu Hause ein Lichterfest zu feiern. Freut euch an dem Inhalt der Tüte, bastelt, esst und trinkt gemeinsam und bringt damit ein wenig Licht in diese grauen Tage. Ihr findet auch ein Liedblatt mit einigen der Lieder, die die KlingKids eingeübt haben. Vielleicht habt ihr Lust, sie gemeinsam zu Hause zu singen. Zu den Videos mit der passenden Musik gelangt ihr über die abgedruckten QR-Codes oder ein paar Zeilen weiter unten.

Wir freuen uns darüber, dass durch das Lichterfest und die Musik auch in diesem Jahr ein wenig Helligkeit in diese trüben Tage gebracht wird. Bleibt gesund, passt auf euch auf und hoffentlich bis bald!

Ich lieb den Frühling

Das alles bist du

This little light of mine

Der Himmel leuchtet

Freude pur

Krieger des Lichts

Abstimmen fürs KlingMobil!

UPDATE: Den Publikumspreis hat das Seehaus mit einem großartigen Projekt gewonnen. Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute für die wertvolle Arbeit, die sie leisten.

Jetzt abstimmen!

Wir machen mit beim Ideenwettbewerb des Sächsischen Mitmachfonds. Unsere Projektidee: Das KlingMobil – ein Kleinbus mit 9 Sitzplätzen – soll bei verschiedensten Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit im ländlichen Raum zum Einsatz kommen, Gruppenfahrten und Auftritte ohne Eltern ermöglichen. Um den Publikumspreis zu gewinnen, brauchen wir bis zum 21. September möglichst viele Stimmen! Pro E-Mail-Adresse kann man eine Stimme abgeben:

Das KlingMobil soll die musikalische Arbeit durch den Transport von Veranstaltungstechnik und Instrumenten erweitern und professionalisieren. Das KlingMobil soll außerdem zum Markenzeichen und Werbeträger (z. B. bedruckt mit Logos der Projekte) für unsere vielfältigen Angebote für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum werden.

Das KlingMobil knüpft an die bestehende musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beim seit 2016 bestehenden Kinderchor KlingKids und der KidsBand an. Das Projekt KlingTalents gehörte zu den Preisträgern der Sächsischen Mitmach-Fonds 2019, woraus die KidsBand hervorgegangen ist. Aktuell musizieren 8-10-jährige Nachwuchsmusiker mit Gitarre, Schlagzeug, Klarinette, Flöte und Cello gemeinsam als KidsBand.

Nun soll diese musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erweitert werden, indem es den Aktionsradius für Veranstaltungen vergrößert. Das an Umfang stetig wachsende Equipment sowie die Kinder und Jugendlichen können dann per KlingMobil zu Veranstaltungsauftritten transportiert werden. Das notwendige Equipment umfasst neben den Instrumenten selbst (z. B. Schlagzeug mit mehreren Kesselsets, Cello mit Instrumentenständer und Klavier) auch Bühnenpodeste und Veranstaltungstechnik (z. B. Monitorboxen, Mikrofone zum Abnehmen der Instrumente, Mischpult, Kabel).

Auch ganz neue Projekte in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien soll das KlingMobil ermöglichen. Mit dem Eintritt der ersten Kids ins Teenie-Alter steigt das Bedürfnis nach Selbständigkeit und Unabhängigkeit von den Eltern. Das KlingMobil wird einen wesentlichen Beitrag leisten, auf diese Veränderung zu reagieren, in dem es Gruppenfahrten und Aktionen ohne Eltern ermöglicht und dadurch die Gemeinschaft der Kinder, Teenies und Jugendlichen untereinander maßgeblich stärkt.

Die Sommerpause ist vorbei!

Bald beginnt das neue Schuljahr und die KlingKids melden sich aus der Sommerpause zurück.

Gut erholt und mit neuer Energie für die zweite Jahreshälfte beginnen wir am 7. September um 16:30 Uhr im Dorfgemeinschaftszentrum Klinga mit den Proben. Wir werden bekannte Songs weiter festigen und bestimmt auch einige neue Lieder kennenlernen.

Gerne begrüßen wir auch neue Stimmen im Kinderchor – wenn du Spaß an Musik, Gesang und Bewegung hast, schnupper doch mal bei uns rein!

KlingCamp 2020

Bereits zum dritten Mal verbringen wir gemeinsam mit unseren Freunden zwei spannende Tage und Nächte vom 26.-28. Juni 2020 beim KlingCamp, einem Mini-Wochenendzeltlager in Klinga, und laden alle interessierten Kinder von 6 – 14 Jahren zum Spielen, Toben, Grillen und Zelten ein. Eine spannende Geschichte zieht sich thematisch durch das Wochenende und natürlich werden auch Musik, Sport, Spaß und kreative Angebote ihren Platz haben.

Gezeltet wird wie immer auf einem Privatgrundstück in der Klingaer Siedlung. Bei Vorschulkindern muss, bei älteren Kindern kann ein Elternteil mitzelten.

Die KlingKids Proben wieder!

Endlich treffen wir uns wieder jeden Montag um 16:30 Uhr im Dorfgemeinschaftszentrum Klinga zum Proben!

Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen wollen wir gemeinsam unser Repertoire auffrischen und erweitern, singen, tanzen und lachen!

Wir freuen uns, viele alte und vielleicht auch einige neue Gesichter zu sehen!

Die KlingKids feiern 5. Geburtstag

Am 13. Januar findet um 16:30 Uhr die erste Probe nach der Weihnachtspause statt – mit einer kleinen Geburtstagsfeier, denn die KlingKids gibt es seit nunmehr 5 Jahren!

Bild von Laura21de auf Pixabay 

In diesem halben Jahrzehnt hat unser Kinderchor eine ganze Menge erlebt. Wir haben viele Auftritte gehabt, haben dutzende Lieder und Choreographien einstudiert, Konzerte und Feiern organisiert und enge Freundschaften geschlossen. Wir sind froh und dankbar für alle Erlebnisse und Begegnungen und freuen uns auf das, was kommt.

Weihnachtsmusical 2019

Simeon – die unbekannte Weihnachtsgeschichte

„Kennst du die Weihnachtsgeschichte?“ – „Na klar, die kennt doch jeder!“ – „Hast du denn auch schon mal etwas von Simeon gehört?“ – „Äähm…“
Obwohl Simeon mindestens so sehr zur Weihnachtsgeschichte gehört wie die Weisen aus dem Morgenland, ist seine Geschichte für viele unbekannt. Im neuen Adonia-Weihnachtsmusical lernen wir diesen alten Mann kennen, der überzeugt war, dass er den versprochenen Retter persönlich sehen wird. Tatsächlich trifft er Maria und Josef mit dem Jesuskind dann im Tempel in Jerusalem und spricht einen ganz besonderen Segen über ihm aus. Aber auch die Hirten auf dem Feld kommen im Musical vor. Nur der Nikolaus darf nicht mitspielen…

Du singst gern im Chor? Du möchtest eine Textrolle oder ein Solo übernehmen? Dann komm zu den KlingKids-Proben und melde dich für das Musicalprojekt an. Pro Familie beträgt die Teilnahmegebühr 10 €.

Für das Musicalprojekt solltet ihr euch folgende Termine freihalten:

Probentermine
Montag, 4.11.2019, 16:30 – 17:30 Uhr, DGZ Klinga
Montag, 11.11.2019, 16:30 – 17:30 Uhr, DGZ Klinga
Montag, 18.11.2019, 16:30 – 17:30 Uhr, DGZ Klinga
Montag, 25.11.2019, 16:30 – 17:30 Uhr, DGZ Klinga

Auftritte mit Auszügen aus dem Musical
Samstag, 30.11.2019, 17 Uhr Weihnachtsmarkt Naunhof
Montag, 2.12.2019, 16:30 Uhr Weihnachtsmarkt Grimma
Donnerstag, 5.12.2019, 16:30 – 17 Uhr Rentnerweihnachtsfeier, DGZ Klinga

Durchlaufprobe: Montag, 9.12.2019, 16:30 Uhr, DGZ Klinga
Generalprobe: Freitag, 13.12.2019, 16 Uhr, DGZ Klinga
Aufführung: Samstag, 14.12.2019 16 Uhr, DGZ Klinga

Online-Büchertisch

Vor und nach vielen unserer Veranstaltungen bieten wir auf einem kleinen, aber feinen Büchertisch eine Auswahl christlicher Literatur, toller Musik und schöner Grußkarten an.

Zeitlich flexibel und mit sehr viel größerer Auswahl könnt ihr nun auch unseren Online-Büchertisch beim SCM-Shop nutzen. Dafür haben wir eine ganz neue Seite auf unserer Website geschaltet, die ihr im Menü aufrufen könnt. Mit jedem Einkauf über den dortigen Link unterstützt ihr die Arbeit der KlingKids, also schaut euch gerne einmal um.



Lichterfest am Reformationstag

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019, eröffnen die KlingKids um 16 Uhr mit einem musikalischen Programm das 4. Lichterfest im Dorfgemeinschaftszentrum Klinga. Mit vielen neuen Liedern wollen sie warm und hell in die nun beginnende dunkle Jahreszeit hineinstrahlen.

Im Anschluss erwarten uns eine Reformationsbrötchen-Backstation (mit freundlicher Unterstützung der Bäckerei Bahrmann in Beiersdorf) sowie viele Stationen zum Spielen und Basteln. Dort können z. B. Laternen für den abschließenden Umzug durchs Dorf gebastelt werden oder liebevolle Geschenke für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton„, bei der die KlingKids seit Jahren begeistert mitmachen. Es können auch einzelne Sachspenden für die Kartons oder bereits fertig gepackte Kartons abgegeben werden (Was darf hinein?) und Geld fürs Porto gespendet werden.

Den Abschluss bildet natürlich wieder unser Lampionumzug durchs Dorf mit mitgebrachten oder beim Fest gebastelten Laternen. Wer sich zu groß für Laternen fühlt, begibt sich auf eine spannende Schnitzeljagd in der Dämmerung! Auch für einen kleinen Abendimbiss ist gesorgt. Das Fest endet gegen 18.30 Uhr.

Eingeladen sind alle, die sich von den KlingKids fröhlich durch den Herbst begleiten lassen wollen. Der Eintritt frei; wir freuen uns aber sehr über Spenden zur Deckung unserer Kosten. Besonders dankbar sind wir auch über eine Förderung des Lichterfestes durch den Landkreis Leipzig.